Hintergrundfarbe und Fadenkreuz anpassen

Die Zeichenfläche in der Elektro-CAD Software ecscad kann individuell eingestellt werden. So kann z.B. die Hintergrundfarbe oder das Fadenkreuz verändert werden.

Diese Änderungen werden in den Optionen des AutoCAD Kerns gemacht. Seien Sie beim Ändern der Werkseinstellungen vorsichtig. Nicht alle Funktionen, die AutoCAD bietet, werden auch von ecscad unterstützt. Sprechen Sie am besten mit unserem Support, bevor Sie etwas ändern!

Links oben in der Ecke finden Sie den sogenannten „application button“.

Wenn Sie den Button anklicken, klappt ein Menü auf. Hier finden Sie am unteren Rand die „Optionen“. Durch Anklicken wird ein neuer Dialog aufgerufen. Die Hintergrundfarbe und die Fadenkreuzgröße können in der Registerkarte „Anzeige“ geändert werden.

Die Fadenkreuzgröße (rechte Seite) kann von 1% bis 100% und damit Bildschirmfüllend angepasst werden. Der Standardwert ist 5% des Bildschirms. Zum Ändern verschieben Sie einfach den blauen Balken oder tragen den gewünschten Wert in das Feld ein.

Hinter dem Knopf „Farben“ (linke Seite) kann die Hintergrundfarbe des Zeichenbereiches geändert werden. Nach Anklicken des Buttons öffnet sich wieder ein neuer Dialog.

Die angezeigte Einstellung ist auch gleich die Hintergrundfarbe unsere Zeichenfläche. Die Standardfarbe ist ein sehr dunkles grau (RGB 33,40,49). Stellen Sie hier ihre gewünschte Farbe ein und verlassen den Dialog über „Anwenden & Schließen“. Die Optionen können auch einfach mit OK geschlossen werden.

Sie möchten mehr über ecscad wissen?
Schreiben Sie uns!